Schupfnudeln mit Haselnussbrösel

Schupfnudeln mit Haselnussbrösel sind einfacher gemacht, als man es sich vielleicht vorstellt. Das Einzige, das dieses Rezept benötigt, ist ein bißchen Zeit – zumindest etwas mehr als Nudeln mit Tomatensauce zu kochen.

weiterlesen →

Vielkornbrot

Vielkornbrot

Vielkornbrot…?! Dieses einfache und überaus schmackhafte Brot ist per Zufall entstanden, als meine Brotback-Kreativität wieder einmal mit mir durch ging 😉 In meiner Familie ist das nichts Besonderes, da wundert sich keiner mehr, geschweige denn, das jemand nachfragen würde, was er denn da vorgesetzt bekommt – zumindest bei Brot & Gebäck. Wenn man einmal verstanden…

weiterlesen →

Schoko-Kokos-Torte mit Bananen

Für Jorins 2. Geburtstag musste es eine besondere (Rohkost-) Torte sein. Sie musste geschmacklich so sein, dass er sich sogleich in sie verliebt und ich musste sie schnell und einfach zubereiten können. Beides geglückt! Jorin hat sein Geburststagsstück voller Hingabe verschlungen und ich hatte gerade einmal eine halbe Stunde mit der Torte zu tun, bevor sie im…

weiterlesen →

Reislaibchen mit Karfiol-Kartoffelpüree

Ich liebe jede Art von Laibchen! Und der Rest der Familie auch. Laibchen gehen immer. Sie sind so vielseitig kombinierbar, dass es schier endlose Auswahlmöglichkeiten gibt. Das ist das Spannende daran – diese Flexibilität der Zutaten: einfach mal in den Vorratsschrank und in den Kühlschrank schauen und etwas Kreativität spielen lassen – schon ist eine…

weiterlesen →

Einfaches Sauerteigbrot – 100% Vollkorn & weizenfrei

Als ich mit dem Brotbacken begonnen habe (ist schon ein paar Jahre her) – also mit richtigem Sauerteigbrot – habe ich ganz „klassisch“ mit angefangen. Das bedeutet, ich habe im Mehl eine Mulde gemacht, dort meinen Sauerteig mit etwas Hefe und warmen Wasser angerührt (=Dampfl) und laaaaange Zeit so stehen gelassen, bis ich zum wirklichen…

weiterlesen →

Double-Chocolate-Rohkosttorte

Eines der ersten Dinge, die mich an der Rohkosternährung fasziniert haben, war der Umstand, dass ich Süßes in gesunder und hochwertiger Form selbst zubereiten kann. Torten, Cremes, Kuchen, Schokolade – es gibt eine unglaubliche Vielfalt an rohen Naschereien. Naschen ohne schlechtes Gewissen und auch für Kinder die perfekte Wahl. Rohköstliche Naschereien lassen sich so wundervoll…

weiterlesen →

Mediterrane Mangold-Bohnen mit Thymian-Kartoffeln

Hmhmmmm mediterranes Mittagessen mit Mangold-Bohnen-Gemüse & Thymian-Kartoffeln Super lecker, einfach & schnell zu machen – perfekt für den heutigen Tag – zumindest für die Großen ???? Die Kleinen tanzen wieder einmal etwas aus der Reihe mit ihren Wedges und dem Mais statt der Mangold-Bohnen…

weiterlesen →

Wurzelgemüse-Hirse-Laibchen mit Zitronensauce

Ich bin ein großer Hirse-Fan! Bei uns gibt es deshalb mindestens 1-2 Mal die Woche Hirse in unterschiedlichster Form – sei es als Laibchen oder als süßer Hirsebrei. Hirse enthält viele Mineralstoffe und Spurenelemente, im Besonderen Silicium, Eisen und Magnesium. Hirse hat damit großen Einfluss auf die Gesundheit unserer Knochen, Gelenke und im Speziellen unser Blut. Das freut sich…

weiterlesen →

Rotes-Kidney-Bohnen-Curry mit Quinoa & Wedges

Heute gibt es mal wieder eher was für die großen (Kinder): ein indisches rotes Kidneybohnen-Curry mit Quinoa und Thymian-Kartoffel-Wedges. Schmeckt super würzig ohne scharf zu sein – Chili hab ich natürlich weggelassen. Schärfen kann jeder der möchte auch im Nachhinein. Mein 4-Jähriger hat wieder mal nur die Kartoffeln gegessen doch mein Jüngster hat auch das…

weiterlesen →

Klassische Krautfleckerl

Obwohl es so simpel ist, ist dieses Nudelgericht eines meiner Liebsten – oder gerade deshalb ???? Einfach zu machen und extrem lecker – wenn auch nichts Besonderes, dafür aber besonders schmackhaft! Klassische Krautfleckerl – eine steirische Spezialität

weiterlesen →

Page 3 of 6